Vertragsgestaltung

Die Gestaltung von Verträgen setzt eine genaue Analyse der Wünsche und Vorstellung des Mandanten voraus. Nur auf dieser Basis lässt sich eine Vertragsgestaltung individuell konzipieren. Ein Vertrag muss nämlich maßgeschneidert sein, nur dann entspricht er den rechtlichen, persönlichen und wirtschaftlichen Bedürfnissen des Mandanten.

Jede formularmäßige Vertragsgestaltung verbietet sich. Deshalb sind Zeit, Geduld und kreatives Arbeiten hier besonders wichtig.

Zurück | Seitenanfang